Herzlich willkommen in der Gemeinde
Ivenack
ivenack006034.gif
Willkommen
Start
- Grußwort
- Wir über uns
- Ortsteile
- Ivenacker Eichen
Aktuelles
- Schnappschüsse
- Veranstaltungen
- Nachrichten
Service
Leben
- MVP
- LK Seenplatte
- private Homepages
- Feuerwehr
- Vereine & mehr
- Unternehmen
- Kita
- Ausschüsse
- Gemeindevertretung
- Kontakt
- Bürgerinformationen
- Fahrpläne MVVG
- Abfalltourenplan
Tourismus
ivenack006007.gif
- Unterkünfte
- Essen & Trinken
- Sehenswertes
Startseite
Impressum
Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburg Vorpommern
12.12.2015 .. Feuerwehr Ivenack sagt Danke
 
....... weiterlesen
Innenminister Lorenz Caffier übergibt Tanklöschfahrzeug für die Ivenacker Feuerwehr 

                                                              ........ den ganzen Artikel gibt es hier
 
                                                               ........kleine Bildergallerie
Ivenacker Eichen zum ersten "Nationalen Naturmonument" ausgewiesen      .......  zum Artikel geht es hier lang
Am Donnerstag den 29.06.2017 um 19:49 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ivenack zu einer überfluteten Straße alarmiert !
.......zum Artikel geht es hier lang
ivenack006003.jpg
Hier die Bilder zum Feuerwehreinsatz
ivenack006002.jpg
Handyvideo
Grischow hat einen neuen Kinderspielplatz
...... hier der komplette Artikel
Spiel- und Naturerlebnistreff Grischow

Die Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt ist eine Gemeinschaftsaufgabe

......  weiterlesen hier

Bürgermeister verabschiedet Gemeindemitarbeiter

Am Dienstag, den 12. März 2019, hat Bürgermeister Stefan Guzu einen langjährigen Mitarbeiter der Gemeinde Ivenack verabschiedet.

Mehr als 15 Jahre war Herr Wolfgang Busch aus Ivenack als Mitarbeiter der Gemeinde tätig und verrichtete seine Aufgaben „stets zuverlässig und zur vollsten Zufriedenheit unserer Bürgerinnen und Bürger“ – so die Worte des Bürgermeisters.

Die Bitte des Bürgermeisters weiterzumachen, konnte Herr Busch nicht erfüllen. Er will sich jetzt voll seiner Familie widmen und ganz besonders für seine Frau da sein, so Herr Busch.

Der Bürgermeister dankte ihm für die geleistete Arbeit und für das Engagement mit einem Präsentkorb. Gleichzeitig wünschte er ihm für die Zukunft noch viel Gesundheit, Glück und Lebensfreude im Kreis seiner Familie.